Start

Ihr Weg zu einem energiesparenden und gesunden Wohnen!

Energiekonzepte Küppers.
Ihr Energieberater in Heilbronn und Umgebung.

Wir bieten Ihnen die professionelle Planung Ihrer individuellen, maßgeschneiderten Energiekonzepte für Wohngebäude.


Infofilm über die Fördermittel des Bundes

Mit freundlicher Genehmigung von: www.dena.de

Kontakt

für mehr Leistung und Energieersparnis

Energiekonzepte Küppers
Nachtigallenweg 10
74078 Heilbronn
Telefon: 07066 / 917601
E-Mail: info@energiekonzepte-kueppers.de

Eine Energieberatung ist zumeist die Vorstufe von Sanierungs- oder Modernisierungsmaßnahmen. Denn sie hilft, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien in den Planungs- und Entscheidungsprozess einzubeziehen. Am besten, Sie lassen sich von Anfang an von einem qualifizierten Energieeffizienz-Experten beraten.

Die Energieberatung für Wohngebäude (EBW) wird über einen Zuschuss finanziell unterstützt.

Kontaktformular

5 + 14 =

Wir freuen uns über Ihren Kontakt.

zurück zum Energiefahrplan

über uns

Energieberatung

Klimaschutz beginnt in den eigenen vier Wänden

Ob Eigenheim oder Mietwohnung, ob kleines oder großes Portemonnaie: Wir zeigen Ihnen wie man bewusst die Energieressourcen einsetzt und dadurch spart! Ihre Immobilie wird ganzheitlich analysiert und betrachtet. Vom Gebäudestandort über die Sonneneinstrahlung bis zur Dämmung, Möglichkeiten von Heizsystemen, Dachdämmungen, Kellerdeckendämmung, Austausch von Fenstern uvm. Hierzu binden wir Ihre persönlichen Wünsche, Bedürfnisse und Vorstellungen mit ein.

  • Welche Dämmstoffe / Baustoffe gibt es?
  • Wie hoch sind die möglichen Förderungen?
  • Wie nachhaltig sind die Materialen?

All diese Themen erarbeiten wir in Ihrem persönlich angepassten Gebäudeenergiekonzept.

Ob Effizienzhaus oder Einzelmaßnahme – wir beraten, planen und begleiten Sie gerne kompetent und neutral!

zurück zum Energiefahrplan

Planung

Individuelle Planung und ein optimales Energiekonzept für Ihre Immobilie.

Aus vielen Jahren handwerklicher Erfahrung profitieren Sie mit uns als Partner. Wir konstruieren Ihnen ein maßgeschneidertes und wunschgemäßes Energiekonzept für Ihr Zuhause. Des weiteren klären wir Sie über Wirtschaftlichkeit, gesundes Wohnklima, Geldersparnis, Bauschadensfreiheit und vieles mehr auf.

zurück zum Energiefahrplan

Fördermittel

Sie sind in der Planung ein Haus zu bauen oder einen Altbau zu sanieren?

Nutzen Sie die vielseitigen Fördermittel um Ihre Immobilie energieeffizient zu gestalten. Staatliche Förderungen (KfW-Bund und Bafa) unterstützen Sie mit Zuschüssen oder günstigen tilgungsreduzierten Krediten.

Als Energie Effizienz Experte können wir Ihnen die verschiedenen Programme von KfW und BAFA beantragen und bestätigen. 

Wir unterstützen und beraten Sie von Anfang (der Beantragung der Fördermittel) bis zur Fertigstellung.

Selbst die Kosten der energetischen Baubegleitung werden bis zu 50% vom Staat bezuschusst.

Was ist der iSFP-Bonus?

Bei Umsetzung einer Sanierungsmaßnahme – Maßnahmen an der Gebäudehülle oder Anlagentechnik – als Teil eines in der „Bundesförderung für Energieberatung für Wohngebäude“ (EBW) geförderten individuellen Sanierungsfahrplans (iSFP) erhöht sich der Fördersatz zusätzlich um 5 Prozentpunkte. Die Maßnahme muss hierfür jedoch innerhalb eines Zeitraums von maximal 15 Jahren nach Erstellung des iSFP umgesetzt werden. Der Bonus wird bei der Förderung von Heizungen nicht gewährt.

Ergänzungskredit

Ergänzend zu diversen Zuschuss-Angeboten steht grundsätzlich allen Antragstellenden ein Ergänzungskredit für Maßnahmen an Wohn- wie Nichtwohngebäuden offen.
Für private Selbstnutzende mit einem zu versteuernden Haushaltseinkommen von bis zu 90.000 Euro pro Jahr ist das Kreditangebot von bis zu 120.000 Euro Kreditsumme pro Wohneinheit zinsverbilligt erhältlich.


Auch wenn wir bemüht sind, unsere Webseite immer auf dem aktuellen Stand zu halten, können sich kurzfristige Änderungen in der Gesetzeslage ergeben. Deshalb sind Irrtümer, vor allem beim Thema Fördersätze, nicht auszuschließen.

zurück zum Energiefahrplan

Energetische Baubegleitung

Ein objektiver Experte an Ihrer Seite

Um die entsprechenden Anforderungen der KfW oder Bafa zu erreichen, unterstützen wir Sie mit der energetische Baubegleitung. Planung, Begleitung und Beaufsichtigung der Maßnahmen gehören hier dazu.

Die Koordination der einzelnen Gewerke übernehmen wir hier selbstverständlich für Sie. Nach der Fertigstellung der Maßnahmen überprüfen wir die förderfähigen Kosten anhand der Rechnungskontrolle und erstellen Ihren Energieausweis.

Danach bearbeiten wir die Bescheinigung der Fördermittel. Nach erfolgreicher Prüfung des Bundes werden die Gelder bzw. Fördermittel an Sie ausbezahlt. Abschließend erhalten Sie einen Dokumentationsnachweis mit allen relevanten Dokumenten, Protokollen und Formularen Ihres Objektes.

Bei der investiven Umsetzung der Maßnahmen können Sie die Förderung der Fachplanung und Baubegleitung
zusätzlich mitbeantragen*.

Mit der Fachplanung und Baubegleitung wird sichergestellt, dass die Maßnahmen in der Qualität umgesetzt werden, wie es für eine Förderung notwendig ist. Die förderfähigen Kosten für die Fachplanung und Baubegleitung sind gedeckelt auf:
· max. 5.000 Euro bei Ein- und Zweifamilienhäusern,
· max. 2.000 Euro pro Wohneinheit bei Mehrfamilienhäusern
· insgesamt auf max. 20.000 Euro pro Zusage/Zuwendungsbescheid

*Gefördert werden maximal 50 Prozent der Planungs- und Baubegleitungsleistungen im Rahmen der BEG EM.

 

zurück zum Energiefahrplan

Auch wenn wir bemüht sind, unsere Webseite immer auf dem aktuellen Stand zu halten, können sich kurzfristige Änderungen in der Gesetzeslage ergeben. Deshalb sind Irrtümer, vor allem beim Thema Fördersätze, nicht auszuschließen.

Abschluss / Fertigstellung

Nach Abschluss aller Maßnahmen lassen sich nicht nur optisch die Veränderungen Ihrer Immobilie erkennen, sondern auch finanziell. Der Weg zu Ihrem gesunden und energiesparenden Wohnen ist getan. Genießen Sie Ihr neues-altes Wohlfühl-Zuhause.

Baujahr 1976

Baujahr 1960

Baujahr 1956

zurück zum Energiefahrplan